Ranking: 209 gesunde Lebensmittel

Im Internet kursieren viele Listen mit gesunden Lebensmitteln, die alle unterschiedliche Prioritäten in Bezug auf die Ernährung haben. Einige konzentrieren sich auf die Gewichtsabnahme, andere auf die Vorbeugung von Krankheiten, aber die meisten von ihnen konzentrieren sich auf beides. Die Listen, die sich stärker auf die Gewichtsabnahme konzentrieren, priorisieren die Reduzierung von Zucker und stärkehaltigen Kohlenhydraten, während diejenigen, die sich stärker auf die Vorbeugung von Krankheiten konzentrieren, normalerweise die Vitamine, Mineralien und Spurenelemente und die Fettsäuren im Blick haben.

Ob nun Bio besonders wichtig, ob es vegan oder vegetarisch sein sollte, ob verarbeitete Lebensmittel (wie gemahlene oder fermentierte) zum Speiseplan gehören oder ob es ums Abnehmen oder die Fitness geht… All dies sind individuelle Vorlieben und Entscheidungen, die jeder für sich selbst treffen muss. Das Problem bei solchen Listen ist, dass jeder andere Vorlieben hat, sodass es schwierig ist, zu vergleichen und Entscheidungen zu treffen.

Gesunde Lebensmittel – die ausführliche Liste!

So kann es für einen gesund lebenden Menschen schwierig sein, sich in solchen Listen zu orientieren. Aus diesem Grund haben wir viele solcher Listen im Internet analysiert und für unsere Leser eine einzige, große Liste mit gesunden Lebensmitteln daraus erstellt, die im Internet häufig erwähnt werden. Wir haben also die Schwarmintelligenz angezapft, um unsere eigene Liste zu erstellen.

Unsere Liste gesunder Lebensmittel umfasst derzeit 209 gesunde Lebensmittel. Die häufiger erwähnten gesunden Lebensmittel stehen sehr oft ganz oben auf der Liste. Es handelt sich also um ein Food-Ranking. Je weiter nach unten gescrollt wird, desto seltener wird ein Lebensmittel von Experten erwähnt.

Dies ist keine endgültige Liste aller gesündesten Lebensmittel, dies ist nur eine Auswahl. Eine lange, sehr lange Auswahl. Viel Spaß beim Stöbern und lassen Sie sich inspirieren!

Top 10 gesunde Lebensmittel

LebensmittelBesonderheiten / Inhaltsstoffe
1.BrokkoliVitamin C, Eisen, Kalium und Vitamin A
2.ÄpfelProvitamin A, B1, B2, B6, E, C, Niacin und Folsäure
3.GrünkohlVitamin A, C, E und Vitamin K, B-Vitamine, antioxidative Pflanzenstoffe, die Spurenelemente Eisen, Kalzium, Magnesium und Zink, zudem Eiweiß
4.LeinsamenOmega-3-Fettsäuren und andere ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe, Eiweiß, Magnesium
5.Walnüsseungesättigte Fettsäuren, Vitamin E, einige B-Vitamine, Ballaststoffe, zahlreiche Mineralstoffe und Spurenelemente wie Kalium, Zink, Magnesium und Eisen
6.Avocados24% Fett (hauptsächlich einfach-ungesättigten Fettsäuren), Ballaststoffe, Beta-Carotin, Vitamin E, Vitamin C, Folsäure, Kalium, Calcium, Magnesium, Eisen
7.TomatenVitamin C, Provitamin A, Vitamin E, Kalium, Eisen, Mangan, Kalzium, Flavonoide, Phenolsäuren, Terpene
8.Haferflockenbesonders Vitamin B1, B5, B6, B9 (Folat), Vitamin E, Vitamin H (Biotin), Vitamin K, Eisen, Zink, Kupfer, Mangan, Magnesium, Phosphor, Eiweiß und Ballaststoffe
9.LachsOmega-3-Fettsäuren, besonders Eicosapentaensäure (EPA) / Docosahexaensäure (DHA), Eiweiß, Vitamin A, D, E und die Spurenelemente Calcium, Magnesium, Jod, Fluor und Selen
10.SpinatBallaststoffe, Vitamin A, Vitamin C, Vitamin K1, Eisen, Calcium, Folsäure, diverse sekundäre Pflanzenstoffe und Antioxidantien
Die 10 gesündesten Lebensmittel (Ranking)

Liste gesunder Lebensmittel – die Top 11 bis 209

  1. Blaubeeren
  2. Blumenkohl
  3. Erdnüsse
  4. Heidelbeeren
  5. Himbeeren
  6. Linsen
  7. Vollkornbrot
  8. Bananen
  9. Bohnen
  10. dunkle Schokolade
  11. Erbsen
  12. Grapefruit
  13. grüner Tee
  14. Hering
  15. Joghurt
  16. Kichererbsen
  17. Knoblauch
  18. Mandeln
  19. Orangen
  20. Artischocken
  21. Eier
  22. Erdbeeren
  23. Hülsenfrüchte
  24. Karotten
  25. Kartoffeln
  26. Kidneybohnen
  27. Olivenöl
  28. Paprika
  29. Quinoa
  30. Roggenvollkornbrot
  31. Rosenkohl
  32. Rote Bete
  33. Sardinen u. Sardellen
  34. Sauerkraut
  35. Sojabohnen
  36. Spargel
  37. Süßkartoffeln
  38. Zwiebeln
  39. Algen
  40. Ananas
  41. Apfelessig
  42. Cashewkerne
  43. Chicorée
  44. Chili
  45. fettreicher Fisch
  46. Goji-Beeren
  47. Ingwer
  48. Käse
  49. Kiwis
  50. Kürbis
  51. Kürbiskerne
  52. Kurkuma
  53. Melone
  54. Muscheln / Schalentiere
  55. Nussmüsli
  56. Paranuss
  57. Petersilie
  58. Pinienkerne
  59. Pistazien
  60. Rapsöl
  61. Rinderfilet
  62. Vollkorngetreide
  63. Waldbeeren
  64. Wassermelone
  65. Zitronen
  66. Aprikosen (getrocknet)
  67. Birnen
  68. Blätter von Rote Beete
  69. Blattkohl
  70. Brunnenkresse
  71. Butter
  72. Cantaloupe-Melone
  73. Chia-Samen
  74. Chinakohl
  75. Cranberrysaft
  76. Forelle
  77. Granatapfel
  78. Gurke
  79. Hartkäse
  80. Haselnüsse
  81. Hühnchenbrust
  82. Knäckebrot
  83. Kohlrabi
  84. Kokosnuss
  85. Kokosöl
  86. Lammfleisch
  87. Limetten
  88. Löwenzahn
  89. Macadamia-Nüsse
  90. Makrele
  91. Mangos
  92. Mangold
  93. Pampelmuse
  94. Pekanuss
  95. Porée
  96. Roter Traubensaft
  97. Salat
  98. Schafsmilch
  99. Senf
  100. Sprossen
  101. Tofu
  102. Weißkohl
  103. Ziegenmilch
  104. Zimt
  105. Acai-Beere
  106. Acerolakirschen
  107. Aloe Vera
  108. Amaranth
  109. Aronia-Beere
  110. Auberginen
  111. Basilikum
  112. Beeren
  113. Blätter von Rüben
  114. Bohnenkraut
  115. Brauner Reis
  116. Brombeere
  117. Buttermilch
  118. Champignons
  119. Cherimoya
  120. Cranberries
  121. Datteln
  122. Edamame (unreife Soyabohnen)
  123. Eisbergsalat
  124. Emmentaler
  125. Endive
  126. Erdnussbutter
  127. Erythrit
  128. Essig
  129. Essiggurken / Gewürzgurken
  130. Fenchel
  131. Garnelen
  132. Geflügelfleisch
  133. Gemüsesaft
  134. Griechischer Joghurt
  135. Grünes Blattgemüse
  136. Guave
  137. Hagebutten
  138. Hanfsamen
  139. Harzer Käse
  140. Hirse
  141. Honig
  142. Hüttenkäse
  143. Jakobsmuscheln
  144. Kaffee
  145. Kakao
  146. Kefir
  147. Kirschen
  148. Knochenbrühe
  149. Kohl
  150. Kohlrübe
  151. Kombucha
  152. Konjac-Nudeln (Low Carb)
  153. Kräutertee
  154. Kreuzkümmel
  155. Kuhmilch
  156. Lauchzwiebel
  157. Leinöl
  158. Magerquark
  159. Mairübchen
  160. Mairübchengrün
  161. Mandelmilch
  162. Matcha-Tee
  163. Meerrettich
  164. Mineralwasser
  165. Oliven
  166. Papaya
  167. Pfeffer
  168. Pfefferminze
  169. Pflaumen
  170. Portulak
  171. Putenbrust
  172. Radieschen
  173. Red Snapper
  174. Romana-Salat
  175. Rosinen
  176. Rotbarsch
  177. Rote Trauben
  178. Rucola
  179. Safran
  180. Schnittlauch
  181. Scholle
  182. Schwarze Bohnen
  183. Schweinefett
  184. Seetang
  185. Sellerie
  186. Senfgrün
  187. Shrimps
  188. Sonnenblumenkerne
  189. Stachelbeeren
  190. Sternfrucht
  191. Tapioka
  192. Thunfisch
  193. Wasser
  194. Weintrauben
  195. Wildreis mit Gemüse
  196. Winterkürbis
  197. Yams
  198. Zitrusfrüchte
  199. Zucchini

Hat dich diese lange Liste gesunder Lebensmittel inspiriert? Dann kannst Du hier bald tiefer in die Details der gesunden Ernährung einsteigen. Wir bereiten bereits mehr Infos über gesunde Lebensmittel vor. Bis dahin hinterlasse gerne einen Kommentar oder schicke uns deine Fragen.

Hinweis zu Gesundheitsthemen

Diese Website bietet allgemeine Informationen über Gesundheit. Sie kann eine individuelle Beratung und ärztlichen Rat nicht ersetzen und ist nicht als Grundlage für Selbstdiagnose oder -behandlung geeignet! Für individuelle medizinische Beratung suche bitte einen Arzt oder Therapeuten auf.

Schreibe einen Kommentar